Karpfen, Glees und Gift im Bauch. Erschder Röttenbacher Griminalroman – Frängisch gred, dengd und gmachd, Werner Rosenzweig
Werner Rosenzweig

Karpfen, Glees und Gift im Bauch. Erschder Röttenbacher Griminalroman – Frängisch gred, dengd und gmachd

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Das kleine, mittelfränkische Dorf Röttenbach feiert die Einweihung seines neuen Lebensmittel-Frischemarktes. Doch plötzlich ist nichts mehr, wie es einmal war: Der zwielichtige Filialleiter handelt mit verbotenen Fluorchlorkohlenwasserstoffen. Dann sucht auch noch die Tschechen-Mafia das Dorf heim! Kurz darauf wird eine, in Plastikfolie verpackte Wasserleiche aus dem Breitweiher gezogen. Doch das ist erst der Anfang. Das mysteriöse Morden geht weiter. Zwei eingeborene Witwen, beide kurz vor ihrem 80. Geburtstag, deren Ehemänner der Herrgott längst zu sich geholt hat, nehmen sich der Sache an und ihre Ermittlungen auf. Sie kommen einem Umweltskandal globalen Ausmaßes auf die Schliche.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
319 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)