Schnelligkeitstraining für den Angriff durch Wurfserien mit Sprintelementen (TE 193), Jörg Madinger
Bücher
Jörg Madinger

Schnelligkeitstraining für den Angriff durch Wurfserien mit Sprintelementen (TE 193)

Die vorliegende Trainingseinheit verbindet Wurftraining mit Sprintelementen mit dem Ziel, die Schnelligkeit des Angriffsspiels zu verbessern. Nach der Erwärmung und einer Laufkoordination, in der das Reaktionsvermögen geschult wird, folgt die Ballgewöhnung und das Torhüter einwerfen. In beiden Übungen ist intensive Beinarbeit gefordert. Zwei Wurfserien folgen, verbunden mit Sprintelementen, die zudem gutes Timing und exaktes Zusammenspiel erfordern. Das Abschlussspiel fordert im hohen Maße das schnelle Umschalten und intensive Sprints.

Insgesamt besteht die Trainingseinheit aus folgenden Schwerpunkten
— Einlaufen/Dehnen (Einzelübung: 10 Minuten / Trainingsgesamtzeit: 10 Minuten)
— Laufkoordination (15/25)
— Ballgewöhnung (10/35)
— Torhüter einwerfen (10/45)
— Angriff/individuell (15/60)
— Angriff/individuell (15/75)
— Abschlusssprint (15/90)
Gesamtzeit der Trainingseinheit: 90 Minuten

Schwierigkeit:
Intensive Anforderung (geeignet für Leistungsbereiche)
57 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)