Die Insel Möen – Reiseführer, H. Hagerups. Verlag
Bücher
H. Hagerups. Verlag

Die Insel Möen – Reiseführer

Lesen
Ein gut 100 Jahre alter Reiseführer über die dänische Ostseeperle Mön: Die Texte laden ein, auf alten Spuren die Insel zu erkunden und sich ein Bild davon zu machen, wie es dort aussah, als noch Landkutschen das gängige Fortbewegungsmittel waren und ein Mittagessen im Hotel nur 2 Kronen kostete. Durch schöne alte Landkarten und Fotos aufgelockert werden alle Sehenswürdigkeiten genannt, von der Inselhauptstadt Stege über die zahlreichen Hünengräber bis hin zu den berühmten Kreidefelsen.

Der H. Hagerups Verlag war ein dänischer Verlag, eine Sortimentsbuchhandlung und ein Antiquariat. Der Verlag wurde 1852 von Hans Hagerup (1823–1883) gegründet und später von seinem Sohn Eilar und dann seinem Enkel Paul weitergeführt. Der Verlag bestand bis 1954.
18 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)