Der Bergpfarrer 419 – Heimatroman, Toni Waidacher
Bücher
Toni Waidacher

Der Bergpfarrer 419 – Heimatroman

Mit dem Bergpfarrer hat der bekannte Heimatromanautor Toni Waidacher einen wahrhaft unverwechselbaren Charakter geschaffen. Die Romanserie läuft seit über 10 Jahren, hat sich in ihren Themen stets weiterentwickelt und ist interessant für Jung und Alt! Unter anderem gingen auch mehrere Spielfilme im ZDF mit Millionen Zuschauern daraus hervor.

“Wir sind am Ziel, junge Dame: Pension Stubler, Tannenweg.” Der Taxifahrer hielt an und wies auf ein schmuckes, aus Holz und Stein gebautes Haus, in dessen Balkonkästen üppige weiße und rote Geranien mit bunten Hängepetunien um die Wette blühten. “Macht 21 Euro glatt.”
Evi Weimann fuhr aus ihrer Versunkenheit hoch, als der Taxichauffeur ungeduldig auf dem Lenkrad herumtrommelte. Sie fingerte in ihrer Handtasche nach der Geldbörse und gab ihm einen Zwanzig— und einen Fünfeuroschein. “Stimmt so”, sagte sie, als der Mann sich anschickte, ihr das Wechselgeld herauszugeben. «Der Rest ist für Sie.”
94 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)