Bücher
William Voltz

Perry Rhodan 646: Kontakte mit der Ewigkeit

Abenteuer in Catron — die Geschichte einer unheimlichen Begegnung

Auf Terra und den anderen Menschheitswelten schreibt man Anfang April des Jahres 3458. Das Spiel, das die beiden Geisteswesen ES und sein Gegenpart Anti-ES seit einiger Zeit um die Zukunft und die Bestimmung der Menschheit spielen, geht weiter.
Atlans Komplott war erfolgreich! Das von Anti-ES manipulierte Androidengehirn im Körper Rhodans konnte ausgeschaltet werden, und ein nahezu perfekter Roboter hat die Rolle des Großadministrators bis zu dem Augenblick übernommen, da Rhodans Gehirn in seinen angestammten Körper zurückkehrt und diesen wieder mit Leben erfüllt.
Doch während dies sich im Bereich des Solaren Imperiums abspielte, war Rhodans Gehirn — unermesslich weit von seinem Körper entfernt und im Körper eines fremden Wesens lebend — längst in eine neue Phase seines Wirkens eingetreten.
Seit seiner Versetzung nach Naupaum hat der Terraner bereits entscheidend in das Schicksal der Völker jener fremden Galaxis eingegriffen. Er war auch Initiator der Expedition zur naupaumschen Nachbargalaxis Catron, deren Besiedlung den ungeheuren Bevölkerungsdruck von Naupaum nehmen soll. Doch da Heltamosch und die letzten Überlebenden der Catron-Expedition in akute Not gerieten, musste Perry Rhodan über die Catron-Ader zurück nach Naupaum, um Hilfe zu holen.
Die Hilfe kommt jetzt in Form einer zweiten Expeditionsflotte. Die Retter aus Naupaum erreichen Catron — und haben KONTAKTE MIT DER EWIGKEIT …
110 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2011

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)