Und sie bewegen sich doch, Carlo Kroiß
Bücher
Carlo Kroiß

Und sie bewegen sich doch

«Doch egal, welche Position man zu Fragen der Einwanderung nach Deutschland bezieht, die ganze Debatte krankt an einem offensichtlichen Bias: Es wird mit Vorliebe über und nicht mit den Geflüchteten gesprochen», schreibt Carlo Kroiß in seinem Kursbuch-Essay und berichtet von seinen Gesprächen mit Flüchtlingen. Die Geschichten bieten interessante Einblicke in das deutsch-europäische Asylregime und darüber hinaus etwas, das sonst nirgends zu finden ist: einen Blick auf Deutschland, der einem als Angehöriger der Mehrheitsgesellschaft sonst nicht zugänglich ist.
22 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)