Bücher
Carlo Kroiß

Und sie bewegen sich doch

«Doch egal, welche Position man zu Fragen der Einwanderung nach Deutschland bezieht, die ganze Debatte krankt an einem offensichtlichen Bias: Es wird mit Vorliebe über und nicht mit den Geflüchteten gesprochen», schreibt Carlo Kroiß in seinem Kursbuch-Essay und berichtet von seinen Gesprächen mit Flüchtlingen. Die Geschichten bieten interessante Einblicke in das deutsch-europäische Asylregime und darüber hinaus etwas, das sonst nirgends zu finden ist: einen Blick auf Deutschland, der einem als Angehöriger der Mehrheitsgesellschaft sonst nicht zugänglich ist.
22 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)