Gerd Friederich

Tod dem König

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
König Wilhelm I. will das Städtchen Enzheim an der Enz besuchen. Doch es häufen sich die Warnungen, ein Attentat sei auf ihn geplant. Darum entschließt er sich im Januar 1843 zu einer Vorwärtsstrategie. Er will inkognito reisen und die Mordbuben selbst fangen. Er verändert sein Äußeres und reist mit der Postkutsche gen Enzheim. Eine vergnügliche Verwechslungskomödie beginnt, in der – wie schon bei «Kälberstrick» und “Sichelhenke” – wieder die dörfliche Dreifaltigkeit aus Schultheiß, Pfarrer und Lehrer kräftig mitmischt.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
255 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)