Mami Bestseller 40 – Familienroman, Myra Myrenburg
Bücher
Myra Myrenburg

Mami Bestseller 40 – Familienroman

Große Schriftstellerinnen wie Patricia Vandenberg, Gisela Reutling, Isabell Rohde, Susanne Svanberg und viele mehr erzählen in ergreifenden Romanen von rührenden Kinderschicksalen, von Mutterliebe und der Sehnsucht nach unbeschwertem Kinderglück, von sinnvollen Werten, die das Verhältnis zwischen den Generationen, den Charakter der Familie prägen und gefühlvoll gestalten.
Mami ist beliebt wie nie! Unsere Originalreihe hat nach über einem halben Jahrhundert nun bereits mehr als 2.800 neue, exklusive Romane veröffentlicht.

Eine sympathische Familie lebt vor, wie schön das Leben sein kann, wie man mit den kleinen und großen Sorgen des Alltags souverän umgehen, wie man Probleme meistern, wie man existentiellen Nöten tief empfundene Heiterkeit und Herzenswärme entgegensetzen kann.

Mami ist als Familienroman-Reihe erfolgreich wie keine andere!

Jutta Walser befand sich an diesem Nachmittag allein mit ihrem Söhnchen. Else, das Mädchen, hatte Ausgang, und Franz, der alte Mann, der schon bei ihren verstorbenen Eltern diente, weilte bei einem Arzt in der Stadt. Sonderbar, dachte die junge Frau gerade mit dem Gefühl eines ihr fremden Unbehagens. Wie einsam es hier sein kann, sobald das Personal fort ist. Früher, als Patrick noch bei uns lebte, erschien mir das Haus längst nicht so groß. Ach, Patrick! Ein schmerzliches Lächeln huschte um die zartroten Lippen. Vorbei! Niemals mehr würde hier in der schönen, mit gediegener Eleganz ausgestatteten Halle das frohe Lachen von Vater und Sohn aufklingen. Niemals mehr die hohe, kräftige Gestalt des Mannes hereingestürmt kommen, den kleinen Tommy auf seinen breiten Schultern erklären, sie hätten ein tolles Match veranstaltet, und wenn Tommy so weitermache, gewänne er demnächst jedes Spiel. Sein Sohn sei ein ganz großes Talent im Tennisspiel. Versonnen blieb Jutta vor der Terrassentür stehen, von der aus man in den gepflegten, parkartigen Garten gelangte. Ja, so war das mit Patrick. Ein herrlich aufregendes Leben, das auch Stunden mit tiefen, reichen Empfindungen brachte, denn auch derer war Patrick fähig. Nur eines konnte er nicht. Leider! Und daran scheiterte schließlich nach sieben Jahren ihre Ehe. Seufzend schritt Jutta über die Marmorplatten der Terrasse hinaus in den Garten. Sie wollte zu Tommy gehen, der im hinteren Teil der Anlagen auf der eigens dafür hergerichteten Bahn mit einem Kettcar umherkurvte. Ein letztes Geschenk seines Vaters, sann die junge Frau, während ihr Blick das Kind suchte.
122 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)