Jürg Amann

Pornographische Novelle

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Jürg Amanns “Pornographische Novelle” ist eine genaue Erkundung des Grenzverlaufs zwischen Literatur und Pornographie. In einem Hotelzimmer treffen ein Mann und eine Frau aufeinander. Ihre Begegnung beginnt als zärtliche Entdeckungsreise auf dem Körper des anderen. Doch mehr und mehr entfaltet sich aus dem Wunsch nach körperlicher Nähe ein Drang nach Selbstauflösung. Dieses Verlangen erschöpft sich nicht in Zärtlichkeiten. An die Seite gestellt ist der Novelle ein zweiter Text: Liebe Frau Mermet. Der Schweizer Dichter Robert Walser schreibt an seine mütterliche Freundin. Amanns Montage aus den Originalbriefen löst den Text von den alltäglichen Bedürfnissen, denen er sich vorgeblich widmet, und offenbart so Walsers Verhältnis zu Frauen.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
31 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)