Auf ein Ei geschrieben und andere Ostergedichte, Rainer Maria Rilke, Heinrich Hoffmann, Heinrich Heine, Emanuel Geibel, Christian Morgenstern, Friedrich Rückert, Johann Wolfgang von Goethe, Hoffmann von Fallersleben, Eduard Möricke, Ferdinand Saar, Friedrich Spee von Langenfeld, Karl Friedrich Mezger
Bücher
Rainer Maria Rilke,Heinrich Hoffmann,Heinrich Heine,Emanuel Geibel,Christian Morgenstern,Friedrich Rückert,Johann Wolfgang von Goethe,Hoffmann von Fallersleben,Eduard Möricke,Ferdinand Saar,Friedrich Spee von Langenfeld,Karl Friedrich Mezger

Auf ein Ei geschrieben und andere Ostergedichte

Lesen
Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert.

Inhalt:

Die blauen Frühlingsaugen (Heinrich Heine)

Zur Osterzeit (Friedrich Spee von Langenfeld)

Osterhäschen (Friedrich Güll)

Will dir den Frühling zeigen … (Rainer Maria Rilke)

Ostern (Ferdinand Saar)

Frühlingslied (Heinrich Heine)

Er ist `s (Eduard Möricke)

Auf ein Ei geschrieben (Eduard Möricke)

Das Osterei (Hoffmann von Fallersleben)

Der erste Ostertag (Heinrich Hoffmann)

Unterm Baum im grünen Gras (Emanuel Geibel)

Ostermorgen (Emanuel Geibel)

Am Ostermorgen (Friedrich Rückert)

Osterbitte (Karl Friedrich Mezger)

Osterjubel (Angelus Silesius)

Die Sonne geht im Osten auf (Christian Morgenstern)

Das Häschen (Christian Morgenstern)

Der Osterspaziergang (Johann Wolfgang von Goethe)

Osterbuch mit Illustrationen (Christian Morgenstern)
36 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)