Wie Zen-Meditation mein Christsein verändert, Michael Seitlinger und Jutta Höcht-Stöhr
Michael Seitlinger und Jutta Höcht-Stöhr

Wie Zen-Meditation mein Christsein verändert

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Längst schon verstehen Christinnen und Christen andere Religionen nicht als Konkurrenz, sondern als Bereicherung der eigenen Gotteserfahrung. Gerade die fernöstlichen Religionen und ihre Meditationspraxis erfreuen sich einer hohen Wertschatzung. In diesem Band kommen bekannte Persönlichkeiten einer christlichen Spiritualität zu Wort, die glaubwürdig berichten, wie die Übung der Zen-Meditation zur Vertiefung ihres eigenen Glaubens führte.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
216 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016
Verlag
Topos

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)