Sam Caine und die Perlenkette, Juergen Beck
Bücher
Juergen Beck

Sam Caine und die Perlenkette

Als an einem späten Samstagabend ein junges und ordentlich gekleidetes Mädchen in einem großen Pfandhaus im Süden Londons erscheint und um einen Kredit für eine Perlenkette bittet, ist daran soweit nichts Außergewöhnliches. Dass sie allerdings für dieses Prachtstück schlappe vier Pfund akzeptiert, ist äußerst merkwürdig. Dies findet auch Privatdetektiv und Ermittler Sam Caine, den der Inhaber des Pfandhauses um Hife bittet. Ob die Kette etwas aus einem Raub stammte und schnell zu Geld gemacht werden musste. Sam begibt sich für diese Informationen in die Londoner Unterwelt …
19 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)