Googeln Sie sich gesund, Imre Kusztrich, med. Jan-Dirk Fauteck
Imre Kusztrich,med. Jan-Dirk Fauteck

Googeln Sie sich gesund

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Fast jeder googelt bereits Medizin im Internet, auch fast jeder Arzt. Googeln ändert nachhaltig das Arzt-Patient-Verhältnis. Zum Besseren oder Schlechteren. Verbraucherverbände ermuntern Patienten seit 2012 ausdrücklich zum intensiveren und kritischeren Gespräch mit ihren Ärztinnen und Ärztinnen und erinnern ausdrücklich daran, dass deren medizinisches Handeln nicht immer sinnvoll und notwendig ist. Es muss aber auch gewarnt werden. Mit vielen Gesundheits-Veröffentlichungen ist eine bestimmt Absicht verbunden. Sie muss nicht immer identisch mit den Wünschen und Erwartungen der Suchenden sein. Und noch ein Hinweis: Medizin-Googeln aus Langeweile ist keine sehr gute Idee.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
85 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)