Die Tragikomik des Lebens, Barbara Reer, Gröning
Barbara Reer,Gröning

Die Tragikomik des Lebens

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
gossenblümchen

so nannte ich es als kind
klang ein wenig verrucht
ähnlich wie tüllröckchen
das unscheinbare kleine blümchen
wächst gern auf steinigem untergrund
und mag sowohl trockenheit
als auch regengüsse
das pflänzchen siedelt besonders gern
in gullinähe — vielleicht wegen der gerüche?

Barbara Reer-Gröning ist eine Geschichten-Sammlerin. Lyrisch aufbereitet präsentiert sie ihre Alltags-Fundstücke, die sie vorwiegend in einer meditationsartigen Halbwach-Phase verfasst. Lassen Sie sich entführen in eine seltsame Welt, in der Erstaunliches passiert — teils melancholisch-bedrohlich, teils humorvoll-skurril. Ergänzt werden die Gedichte durch faszinierende Kunstwerke der Autorin.

“Wir liegen alle in der Gosse, aber einige von uns betrachten die Sterne.” (Oscar Wilde)
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
30 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)