Lehrerfibel, Lothar Enders
Bücher
Lothar Enders

Lehrerfibel

Lang ist es her, dass Lothar Enders in die Schule ging. Alt und grau wurde er währenddessen. Gern denkt der Autor und Zeichner an seine Schulzeit und die weitere Ausbildung zurück. Blaue Briefe, Meldungen an die Eltern waren noch nicht in die Mode gekommen. Auch Beurteilungen der Lehrer über die Schüler, die gab es höchst selten. Ausgiebig verfasst waren diese wohl auch nicht. Dafür gab es öfter mal Eine hinter die Ohren oder auf den Hosenboden. Einen körperlichen Schaden hat eh keiner von den Schülern davon bekommen. In kurzen Anekdoten, mit vielen schwarzweißen Illustrationen untermalt, erzählt der Autor von seinen Schultagen unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg aus ostdeutschem Boden.
89 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)