Ausbruch aus dem Gestern, Elias Korn
Bücher
Elias Korn

Ausbruch aus dem Gestern

Tobi, eigentlich Tobias, wie ihn seine Freunde nennen, ist ein junger Mann, der seit seinem Umzug in die Stadt nichts anbrennen lässt. Woche für Woche treibt er sich in den Clubs der Szene herum und genießt es, sich mit anderen jungen Männern den Interessen hinzugeben, die auch ihn regelmäßig in diese Clubs führen. Doch dieses Leben am Limit findet plötzlich ein abruptes Ende, als ihm eines Morgens nach dem Verlassen eines Clubs Mark begegnet.

Dieser Mann strahlt auf Tobi etwas aus, dass er noch nie zuvor verspürt hatte und der wilde Partygänger sieht sich auf einmal mit einem Gegenüber konfrontiert, das unterschiedlicher nicht sein könnte. Und doch, dieses kurze und unerwartete Zusammentreffen reicht aus, um das Leben beider Männer für immer zu verändern. Während der eine von Beiden sich fragen muss, ob das Leben, das er bislang führte, wirklich das war, was er für sich wollte, gerät der andere in einen Konflikt, der ihm das gesamte Drama in seiner Vergangenheit noch einmal schmerzlich vor Augen führt. Denn während Tobi mit seinen Gefühlen ganz offen umzugehen scheint, weiß Mark nicht einmal, was er wirklich fühlt. Und obwohl Mark meint, sich mit seiner ausweglosen Situation längst arrangiert zu haben, muss er schnell einsehen, dass der junge Tobi sein Leben vollkommen auf den Kopf stellt.

Zwei Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnte und die doch am Ende eins eint: Der Wunsch, endlich das Glück zu finden. Nur ob es ausgerechnet bei dem jeweils Anderen zu finden ist…?
43 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)