Die eigene Mitte wiederfinden, Anselm Grün, Donata Müller
Anselm Grün,Donata Müller

Die eigene Mitte wiederfinden

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Extreme Stimmungsschwankungen. Seelische Instabilität. Das Gefühl innerer Zerrissenheit, von Chaos und innerer Leere. Selbstzweifel und Selbstüberschätzung: Was Menschen mit Borderline aufzeigen und woran sie leiden, das ist für uns alle ein Spiegelbild. Es gibt viele Menschen, die ihre Mitte verloren haben und die sich ständigen Stimmungsschwankungen ausgesetzt fühlen, auch wenn man sie nicht mit dem Begriff Borderline beschreiben würde. So ist dieses Buch — geschrieben von einer Ärztin und einem Seelsorger — auch eine Hilfe für die Menschen, die an ihrer inneren Zerrissenheit leiden.

«Viele sagen mir im Gespräch: «Ich habe meine Mitte verloren. Ich kenne mich selber nicht mit mir aus. Oft geht es mir gut. Aber dann geschieht aus heiterem Himmel ein Einbruch. Und ich weiß nicht mehr, was mit mir geschieht.» Auch für sie soll dieses Buch eine Hilfe sein, ihre Mitte wieder zu finden. Sie können selber etwas für sich tun und Wege finden, die die Hoffnungslosigkeit verwandeln."
(Anselm Grün)
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
153 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)