Bücher
Jörg Madinger

Abwehrbewegungen in der Kleingruppe (TE 166)

Hauptziel der Trainingseinheit ist die Verbesserung der Kooperation in der Abwehr. Das Training startet mit einer Laufübung zur Erwärmung und einem kleinen Spiel. Ballgewöhnung und Torhüter einwerfen trainieren gleichzeitig das Heraustreten und die individuelle Abwehrhaltung. Im Anschluss wird in der Kleingruppe positionsbezogen zunächst an der Zusammenarbeit zwischen Außen— und Rückraumspieler gearbeitet, danach die Absprache im Rückraum trainiert. Im Spiel 3gegen3 werden die beiden Bausteine am Ende zusammengesetzt und im freien Spiel erprobt.

Insgesamt besteht die Trainingseinheit aus folgenden Schwerpunkten
— Einlaufen/Dehnen (Einzelübung: 15 Minuten / Trainingsgesamtzeit: 15 Minuten)
— kleines Spiel (10/25)
— Ballgewöhnung (10/35)
— Torhüter einwerfen (10/45)
— Abwehr/Kleingruppe (20/65)
— Abwehr/Kleingruppe (10/75)
— Abwehr/Kleingruppe (15/90)
Gesamtzeit der Trainingseinheit: 90 Minuten

Schwierigkeit:
Höhere Anforderung (geeignet ab B-Jugend bis Aktive)
37 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)