Gero Holl

Geschichten des Ruheständlers Abdef Gilmop

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Abdef Gilmop ist seit einigen Jahren im Ruhestand. Lange verheiratet mit Flori, seiner „Liebe auf den ersten Blick“. Als Ehemann, Vater und Großvater berichtet er über Häuslich-Familiäres, die Tücken der Technik, Gesellschaftlich-Wirtschaftliches auf dem Wochenmarkt, im Gasthaus oder Supermarkt, Gesundheitliches in der Mucki-Bude oder beim Arzt und nicht zuletzt Kulturelles in Film, Musical oder auch beim Kirchgang. Und immer stimmen Goethes Faust I und II darauf ein. Ja, sein Ruhestand ist alles andere als langweilig! Dabei kratzt er humorvoll an Stellen, an denen es unsere heutige Gesellschaft juckt — manchmal mit Lokalkolorit und stets leicht satirisch gewürzt.

Perfekte Lektüre für Ruheständler zur Selbsterkenntnis oder auch zum Aufbegehren ebenso wie für solche, die erst auf dem Sprung in diesen Stand sind. Ein Büchlein mit bunten Facetten, das nicht zuletzt zeigt, dass Goethes Fäuste bis heute alltagstauglich sind, zumindest in Worten!
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
82 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)