Bücher
Laura Kuester

Wenn die Dämmerung erwacht

Er hasst sein Dasein als Vampir. Er hasst es, gegen diesen ständigen Blutdurst ankämpfen zu müssen. Dabei ist er es, der auf der Seite der Guten, auf der Seite des Lebens steht.So fristet Miranel sein zwielichtiges Leben, bis die Vampirjägerin Franziska auftaucht und ihm nachstellt. Dabei erkennt er in ihr eine längst verlorene Liebe und auch ihre Erinnerungen kehren allmählich zurück.Doch die Zeit läuft davon. Das Ende Edens, so, wie wir es kennen, ist nah. Denn ist der rote Mond erst einmal aufgegangen, gibt es keine Rettung mehr.Werden die Todfeinde ihre Fehde beilegen? Und welche Rolle spielt der steinerne Engel, der Franziska beinahe in den Wahnsinn treibt? Die Erstausgabe des Buches erschien 2011 unter dem Titel: «Das Brennen der Dämmerung» von Sandra Rehschuh
305 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)