Peter A.J. Bendixen

Schwarzer Kaffee und Rum

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Seefahrer sehnen sich oft nach festem Boden unter den Füßen; Landleute dagegen träumen von der Großen Fahrt über die Weltmeere. Dieses Milieu belebte im 19. Jahrhundert die kleine, aber bedeutende dänische Hafenstadt Apenrade an der Ostsee. Seit vielen Generationen war Apenrade die Heimat des Kapitäns- Geschlechts der Bendixens. Erzählt wird die Geschichte von Kapitän Jacob Bendixen, der mit seinem Großsegler “Creole” viele Jahre lang nach Südamerika fuhr und regelmäßig vom brasilianischen Kaiser Dom Pedro I als Gast im Schloss eingeladen wurde. Sein Enkel, der Kapitän Adolph Bendixen, war einer der ersten, die die neuen Dampfschiffe fuhren. Die Großsegler starben langsam aus. Die Industrialisierung der internationalen Schifffahrt begann. Adolph Bendixen verbrachte ein Vierteljahrhundert in Ostasien und geriet schließlich in die kriegerischen Auseinandersetzungen des Boxer-Aufstands in China. Sein Sohn Adolf Bendixen aber blieb an Land. Doch sein Schicksal in den Verwirrungen beider Weltkriege ließ ihm nicht viel mehr als einen Schlingerkurs an Land. Sein Lebensschiff aber ging niemals unter.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
372 Druckseiten

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)