Eine Winteraffäre, Dorothea Neukirchen
Bücher
Dorothea Neukirchen

Eine Winteraffäre

Liebesgeschichte zwischen einem chinesischen Chi Gong Meister und einer Hamburger Werbetexterin. Clare, 39, erfolgreich im Beruf und gescheitert in der Ehe, begegnet bei ihrer esoterisch versierten Freundin dem Chinesen Xu Lin. Eine spontane Anziehung, ein zweites Treffen, dann reist Xu Lin ab, nach Schweden. Eigentlich ist der Chinese überhaupt nicht Clares Typ. Trotzdem entspinnt sich über mails eine Liebesgeschichte. Die Worte von Xu Lin berühren Clare leicht wie Schneeflocken und erhellen ihren Alltag zwischen novemberlichem Privatleben, Beerdigung, Familiengeschichten und Ärger in der Werbeagentur. Schnee wird zur gemeinsamen Sehnsuchtsmetapher bis die Idee auftaucht, einen Winterurlaub zu riskieren. In der Ferienwohnung kommen die beiden sich näher, so nahe, dass sie an ihre persönlichen Grenzen geraten.
283 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Verlag
110th

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)