Perry Rhodan Neo 198: Duell der Bestien, Kai Hirdt
Bücher
Kai Hirdt

Perry Rhodan Neo 198: Duell der Bestien

Im Jahr 2036 entdeckt der Astronaut Perry Rhodan auf dem Mond ein außerirdisches Raumschiff. Damit öffnet er den Weg zu den Sternen — der Menschheit werden kosmische Wunder offenbart, sie gerät aber auch in höchste Gefahr.
2058 sind die Menschen nach schwerer Zeit mit dem Wiederaufbau ihrer Heimat beschäftigt, wobei sie langsam zu einer Gemeinschaft zusammenfinden. Nur vereint können sie den Bedrohungen aus dem All trotzen.
So wehren die Menschen mehrfach die Versuche des Geisteswesens ANDROS ab, mit einer Kriegsflotte der sogenannten Bestien die Erde anzugreifen. ANDROS will einen Durchgang in eine fremde Dimension öffnen, der zwei Galaxien verwüsten würde.
Perry Rhodan kann eine Kette von Sonnentransmittern aktivieren, um diesem Plan Einhalt zu gebieten — aber er verliert seine Erinnerungen. Um sein Ziel zu vollenden, brechen seine Gefährten mit der MAGELLAN abermals nach Andromeda auf. Dort kommt es zum DUELL DER BESTIEN …
178 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)