111 Gründe, New York zu lieben, Yvonne Vávra
Yvonne Vávra

111 Gründe, New York zu lieben

295 Druckseiten
New York in Worte fassen zu wollen, ist wie der Versuch, Blau zu beschreiben. Aber wer lange genug im Big Apple durchhält, der ist auch dreist genug, es mit dem Dilemma aufzunehmen. Und so erzählt Yvonne Vávra in 111 Gründe, New York zu lieben von ihrer ganz persönlichen Affäre mit der Stadt — einer Liebe wie die zweier verknallter Teenies, die Tag und Nacht aufeinanderhocken, flirten, sich gegenseitig herausfordern, ankotzen und glücklich machen.
111 Geschichten, 111 New York Moments, 111 der vielen Gesichter der Stadt hat Yvonne Vávra unter all den hellen Lichtern gefunden. So hat sie etwa in der Subway neben einer Taube gesessen, ist im Kajak über den Hudson gepaddelt, hat in Chinatown die unheimliche Begegnung mit einem Schweinskopf überstanden und mit dem Naked Cowboy vom Times Square erörtert, warum die Stadt so sexy ist.
Nach dem Ritt durch all die absurden und großartigen Erlebnisse, die tatsächlich nur hier passieren, wird der Leser seine eigene Liaison mit der Stadt haben wollen. Nur zu: Sie ist zwar nicht gerade leicht zu haben, aber sie lässt auch kein Abenteuer aus.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)