Ein Fall für Gräfin Leonie 11 – Adelsroman, Bettina von Weerth
Bücher
Bettina von Weerth

Ein Fall für Gräfin Leonie 11 – Adelsroman

Lesen
Die schöne Gräfin Leonie von Tenhagen ist eine erstaunliche Frau. Als Krimischriftstellerin hat sie großen Erfolg. Im wirklichen Leben scheinen sie ihre spannenden Romane einzuholen. Immer wieder wird Leonie in heikle Fälle verwickelt. Es geht um wahnsinnig viel Geld, um Liebe, Eifersucht und Mord. Gräfin Leonie ermittelt!

Leonie Gräfin von Tenhagen stand in der Ankunftshalle des Flughafens inmitten einer Traube von Menschen, die jemanden abholen wollten, genau wie sie. Sie wartete auf ihre Tante, Klara Gräfin von Rosenstein, die es sich nicht hatte nehmen lassen zur Beerdigung einer lieben Freundin nach Namibia zu fliegen. Namibia … Damit hatte es angefangen. Mit der Freundin ihrer Tante, die mit dreiundachtzig Jahren mit Gewehr und Rollator dorthin geflogen war, um auf Safari zu gehen. Dass Alma von Stratten dort verstorben war, hatte nichts mit der Jagd zu tun, nicht mit einer Überanstrengung… Nein, Alma war schlichtweg vergiftet worden. Und das hatte sie, Leonie, die Kriminalromanschriftstellerin, herausgefunden. Doch um welche Preis!
92 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)