Jürgen Heider

Der Ruf nach Freiheit

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Alles im Leben hat einen Anfang und ein Ende. Die Freiheit nicht! Sie lebt in uns und bleibt in uns!In seinem vierten Buch Der Ruf nach Freiheit wirft der Lyriker Jürgen Heider einen Blick auf die Zeit während der Coronakrise. Die Fotografen Maria Stehle, Helmut Schiemann und Axel Kottal haben seine Gedanken bildlich in Szene gesetzt.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
25 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)