Bücher
Klaus Tröbs

Wasserdiebe aus dem All

Eines Tages stellen die Menschen fest, dass aus ihren Meeren und Wasserreservoiren Wasser verschwindet, was auf Dauer auf der Erde zu dramatischen Ereignissen führt, denn die dadurch verursachte Wasserknappheit zwingt dazu, das auf der Erde noch vorhandene kühle Nass zu rationieren.
Es stellt sich alsbald heraus, dass offenbar fremde Raumschiffe das Wasser der Erde in großem Maße abgepumpt haben, sodass sich die Menschheit entschließt, diesem Wasserdiebstahl durch Einsatz von Waffen Einhalt zu gebieten. Doch der Gegner erweist sich technologisch weit überlegen. Da eine weitere Spezies durch den Weltraum fliegt, die weitaus gefährlicher als die derzeitigen Angreifer sind, kommt es im All zu einer Schlacht zwischen den beiden verschiedenen Spezies, in der die Wasserdiebe obsiegen.
239 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)