Sex statt Sozialismus #2, Adrian Geiges
Bücher
Adrian Geiges

Sex statt Sozialismus #2

Zweiter Teil der 3-teiligen biografischen Dokumentation:
Als noch keiner etwas von der Generation Golf gehört hatte, lebte die Generation Rebellion, 1968 und seine Nachfahren: AKW- und Friedensbewegung, Spontis, DKP und maoistische K-Gruppen. Sie verurteilten die amerikanischen Pershing-2-Raketen, begeisterten sich aber für die Freiheitskämpfer in Nicaragua. Wild wechselten sie ihre “Beziehungskisten”, doch sie protestierten gegen Porno. Adrian Geiges war damals Redakteur des linken Jugendmagazins Elan. Im zweiten Teil seines Buchs “Sex statt Sozialismus” erzählt er von dieser Zeit.
77 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Verlag
110th

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)