Die großen Western 209, Frank Callahan
Bücher
Frank Callahan

Die großen Western 209

Diese Reihe präsentiert den perfekten Westernmix! Vom Bau der Eisenbahn über Siedlertrecks, die aufbrechen, um das Land für sich zu erobern, bis zu Revolverduellen — hier findet jeder Westernfan die richtige Mischung. Lust auf Prärieluft? Dann laden Sie noch heute die neueste Story herunter (und es kann losgehen).

Big Boß Power schlug ansatzlos zu. Seine Faust traf voll. John Thomson wurde von der Attacke völlig überrumpelt. Der junge schwarzhaarige Cowboy taumelte zurück, stolperte und fand sich auf dem Sitzleder wieder. Sam Power breitflächiges Gesicht war wutverzerrt.

“Komm schon hoch, du Hundesohn!”

John versuchte die Benommenheit abzuschütteln. Er kam mühsam wieder auf die Beine. Dabei starrte er den Ranchboß noch immer verblüfft an. «Verdammt, Boß, was ist bloß in dich gefahren?»

Power grinste böse.

«Du bist entlassen, Junge. Verschwinde von meiner Weide, sonst laß ich die Crew von der Kette!»

Johns Rechte suchte unwillkürlich schnell den Kontakt zum Coltkolben.

Da wurden Power Augen schmal.

Nur zu gut wußte er, wie fix der Cowboy mit dem Colt war.

«Laß die Pfoten vom Eisen!» knurrte er.

«So laß ich nicht mit mir umspringen, Boß. Ich verlange eine Erklärung!»

“Die kannst du haben”, knurrte Sam Power, während sich der gedrungene Körper langsam entspannte. Das vorher so stark gerötete Gesicht nahm nun langsam wieder eine halbwegs normale Farbe an.

«Laß die Hände von Mary-Lou, zum Henker!» stieß der Rancher hervor. «Ich hab dir schon mal gesagt, daß meine Tochter tabu für dich ist. Doch das scheint einfach nicht in deinen sturen Schädel hineingehen zu wollen. Meine Geduld ist aufgebraucht. Nun mußt du die Konsequenzen tragen. Verlaß das County auf dem schnellsten Weg. Ich sorge dafür, daß du hier nirgends einen Job erhältst. Du hast vierundzwanzig Stunden Zeit, sonst greif ich zu ganz anderen Mitteln, kapiert?»

John Thomson senkte für einen Herzschlag den Kopf. Ein nachdenklicher Ausdruck lag in den blauen Augen, als er den Boß
97 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)