Spurlos verschwunden in Tunesien, Marlene H.
Bücher
Marlene H.

Spurlos verschwunden in Tunesien

Marlene und Karla wollen von Djerba aus den Süden Tunesiens erkunden und finden in dem jungen Kamal einen Begleiter, in den sich Karla verliebt. Sie zieht aus dem gemeinsamen Hotelzimmer aus, um mit Kamal den Rest ihrer Ferien in einer Wohnung am Strand zu verbringen. Marlene macht sich Sorgen und sucht die Freundin auf. Doch Karla ist in der Wohnung eingesperrt und als Marlene am Nachmittag des gleichen Tages nochmals dorthin fährt, ist das Paar verschwunden. Marlene fliegt alleine nach Deutschland zurück, gibt aber die Suche nach ihrer Freundin nicht auf. Als ein ominöser Anruf Karlas Schwester erreicht und ein Arzt behauptet, dass er dringend 10.000 Euro für eine Herz-Operation für Karla benötigt und auch dann noch herauskommt, dass Karlas Konto komplett abgeräumt ist, begeben sich die beiden Frauen erneut auf eine vergebliche Suche in Tunesien. Doch Karla bleibt spurlos verschwunden, bis 10 Wochen später ein Hilferuf kommt ….
14 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)