Walter Wolter

Ein Lied vom Tod

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Achtung Hochspannung!
Der Detektiv und die Lady – Bruno Schmidts fünfter Fall

In einer Winternacht wird im Saarland ein Spediteur ermordet. Niemand ahnt den Grund, keiner kennt den Täter. Einziger Anhaltspunkt der Kripo: Dem Opfer war am Telefon das “Lied vom Tod” vorgespielt worden.

Privatdetektiv Bruno Schmidt hat indessen anderweitig zu tun und zweifelt wieder einmal an der Richtigkeit seiner Berufswahl: Es ist nämlich alles andere als ein Vergnügen für ihn, die elitebewusste Tochter eines Konzernchefs auf Schritt und Tritt als Leibwächter zu begleiten – auch weil er nicht weiß, wovor Dr. Friederike Meinolf solche Angst hat, dass sie nachts schreit.

Entspannend dagegen ist sein Kontakt zu einer gealterten Diva. Jeanne Bisonnier, einst ein gefeierter Chanson-Star, hat sich in ein Vogesental zurückgezogen, wo sie sich um verstoßene Tiere kümmert. Als die todkranke Frau dem Detektiv unverhofft eine außergewöhnliche Lebensperspektive eröffnet, sagt dieser begeistert zu. Doch bevor er die Chance wahrnimmt, möchte er seinen letzten Auftrag zu Ende bringen.

Derweil geschieht ein weiterer Mord – abermals gespenstisch angekündigt mit dem Lied vom Tod. Bald darauf erklingt die verhängnisvolle Melodie auch für Brunos Schutzperson Friederike Meinolf…
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
229 Druckseiten

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)