Die Films der Prinzessin Fantouche, Arnold Höllriegel
Bücher
Arnold Höllriegel

Die Films der Prinzessin Fantouche

Spannung mit viel Witz und Humor!
Die Genoveser Polizei weiß sich nicht zu helfen: Wer ist diese hübsche Verbrecherin, Prinzessin Fantouche, die mit Witz und Esprit die Polizei immer wieder an der Nase herumführt? Während die Polizei versucht, die junge Dame zu schnappen, nimmt Fantouche diese Versuche auf und verarbeitet sie zu lustigen Filmen, die in die Kinos kommen, und die Verbrecherin weltberühmt machen.

Arnold Höllriegel war ein Pseudonym des Autoren Richard A. Bermann. Dieser wurde am 27. April 1883 in Wien geboren und studierte Romanistik an der Universität Wien. Als Filmjournalist trug er mit einem Filmexposé zu dem legendären ‚Kinobuch‘ von Kurt Pinthus bei. Ab 1923 war Bermann hauptsächlich als Reiseschriftsteller tätig. 1938 ging der Autor jüdischen Ursprungs ins Exil in die USA, wo er 1939 verstarb.
117 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)