Die Wirtschaft sind wir, Oliver Fiechter
Oliver Fiechter

Die Wirtschaft sind wir

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
'Die Wirtschaft sind wir!' beschreibt die Utopie, die längst Realität geworden ist. Soziale Netze wie Facebook, Twitter, YouTube & Co. verstärken die Möglichkeiten der Einflussnahme und ermöglichen eine umfassende Demokratisierung von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Sie transformieren ganze Industrien und allmählich das gesamte kapitalistische System. Es steht eine gesellschafts— wie auch eine wirtschaftspolitische Revolution an, deren Vorläufer sich heute in immer kürzeren Krisenintervallen manifestieren. Oliver Fiechter zeigt auf, dass wir die Verantwortung mittragen für den desolaten Zustand, in der sich unsere Welt befindet. Er plädiert dafür, dass wir die Wirtschaft und damit die Lebensumstände von Millionen von Menschen verbessern können. Denn wir sind die Macht, brauchen uns doch die Mächtigen mehr als wir sie.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
316 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)