Projektmanagement Lexikon, Erhard Motzel, Thor Möller
Erhard Motzel,Thor Möller

Projektmanagement Lexikon

693 Druckseiten
Projektmanagement ist eine recht junge Fachdisziplin, deren Inhalt, Umfang und Bedeutung in den letzten Jahren beträchtlich gewachsen sind. Doch mangelt es ihr an einer umfassenden Standardisierung der dazugehörigen Begriffswelt. So verwendet die Fachwelt eine Vielzahl von Begriffen, die auf unterschiedliches Verständnis stoßen, da häufig mehrere Begriffsbestimmungen existieren. Vor allem englische oder anglo-amerikanische Fachausdrücke haben oft keine exakte Entsprechung in der deutschen Sprache.
Das qualifizierte Fachwörterbuch liefert allen Projektmanagern und denjenigen, die sich dafür interessieren, einen Gesamtüberblick über das Fachgebiet.
Es ist lexikalisch aufgebaut und umreißt den aktuellen Begriffskatalog, der im Projektmanagement angewandt wird, und nennt zu den deutschen Fachtermini auch die entsprechenden englischen Wörter. Der Autor liefert ein Nachschlagewerk und Hilfsmittel für Praktiker im Projektmanagement sowie für Beratende, Lehrende und Lernende beim Vermitteln und Verstehen der Projektmanagement-Begriffswelt. Jetzt aktualisiert und überarbeitet, liefert es zu mehr als 1700 Begriffen umfassende und praxisgerechte Informationen und trägt entscheidend zur Harmonisierung und Standardisierung der Begriffswelt in der Projektwirtschaft bei. Dieses Referenzwerk berücksichtigt die aktuellen nationalen und internationalen PM-Standards:
– DIN-Normen 69000 / 69901
– PM-Leistungsbilder HOAI / AHO / DVP
– GPM Kompetenzbasiertes Projektmanagement (PM3)
– PM-Zertifizierungsrichtlinien in D-A-CH (NCB)
– IPMA Competence Baseline (ICB4)
– PMI® PMBOK® Guide
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)