Ghee – von der Butter zum Elixier, Birgit Wäschenbach, Renate Kerner
Bücher
Birgit Wäschenbach,Renate Kerner

Ghee – von der Butter zum Elixier

Ghee einfach selbst machen
Hinter dem Begriff Ghee verbirgt sich gereinigtes Butterfett. Ursprünglich stammt es aus Indien. Hierzulande ist es noch wenig verbreitet. Das ist schade, denn Ghee bietet viele Vorteile für Gesundheit und Geschmack.
Fett ist nicht gleich Fett. Und: Butter ist nicht gleich Butter. Denn es macht einen Unterschied, ob Sie zu konventioneller Butter oder Ghee greifen. So enthält Ghee im Gegensatz zu Butter weder Laktose noch Milcheiweiß und ist gut verträglich. Insgesamt bringt es viele Vorteile für die Gesundheit.
In der feinen Küche ist Ghee schon lange eines der Geheimnisse der Spitzenköche. Nutzen Sie das Wissen der Köche, und bringen Sie den besonderen Geschmack auch in Ihre Küche!
In dem E-Book „Ghee — von der Butter zum Elixier“ erhalten Sie eine bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung, mit der Sie Ghee ganz einfach in Ihrer Küche selbst herstellen können. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes über die Wirkung von Ghee auf Körper, Seele und Geist. Nicht umsonst wird dieses wertvolle Fett in flüssiger oder fester Form für Ayurveda-Behandlungen eingesetzt, wo es für Entspannung und Wohlbefinden sorgt.
Kalte Füße und Schlafprobleme ade — dank Ghee! Weitere Informationen über die wohltuende Wirkung sowie Rezepte für kosmetische Anwendungen erhalten Sie im E-Book „Ghee — von der Butter zum Elixier“.
31 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)