Toy Boy, Bettina Conci
Bettina Conci

Toy Boy

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
“Toy Boy” ist ein humorvoller Begriff für Männer, die ältere Frauen lieben. Bettina Conci geht in ihrem Buch der Frage nach, was es tätsächlich mit dem Phänomen jüngerer Mann / ältere Frau auf sich hat.
Für Toy Boy hat die Autorin 33 Frauen und Männer befragt, die eine Beziehung mit umgekehrtem Altersunterschied führen. Offen und ehrlich erzählen sie von skurrilen Erlebnissen, großen Liebesgeschichten, gescheiterten Anläufen und dem Spiel mit Klischees, die auch in unserer aufgeschlossenen Gesellschaft noch in vielen Köpfen verankert sind. Ob frivole Affäre oder der etwas andere Alltag — die Geschichten machen neugierig, nachdenklich und zeigen vor allem eines: Das Alter eines Menschen hat lediglich die Bedeutung, die man ihm einräumt.

Madonna, Demi Moore und Tina Turner machen es vor: Sie alle haben jüngere Partner. Und auch in Deutschland ist dieser Trend zu beobachten. Doch die Konstellation jüngerer Mann / ältere Frau ist mehr als eine Modeerscheinung.
Immer mehr Paare mit umgekehrtem Altersunterschied stehen heutzutage offen zu ihrer Beziehung. Das ist nicht selbstverständlich, denn während ein älterer Mann mit einer jüngeren Partnerin zwar bestimmte Klischees bedient, aber doch ein akzeptiertes Beziehungsmodell darstellt, rufen Frauen mit jüngerem Lebensgefährten oder Liebhaber oftmals Verwunderung oder sogar Unverständnis hervor. Und auch innerhalb einer solchen Partnerschaft gilt es, einige Hürden zu meistern, die sich von denen in Beziehungen mit gleichaltrigen Partnern unterscheiden. Doch was genau ist es, was diese Paare ausmacht, verbindet und trennt? Und warum fällt die Wahl von immer mehr Frauen ganz bewusst auf einen jüngeren Mann?

Madonna tut es immer wieder und auch Demi Moore, Tina Turner oder deutsche Stars wie Nena und Simone Thomalla stehen dazu: Sie lieben einen jüngeren Mann. Einiges scheint für die Kombination jüngerer Mann / ältere Frau zu sprechen, nicht nur in Promikreisen.
Bettina Conci hat für Toy Boy 33 wahre Geschichten über die Beziehung zwischen selbstbewussten, lebenserfahrenen Frauen und aufgeschlossenen jüngeren Männern gesammelt.
Die mitreißenden und amüsanten Geschichten zeigen, dass diese Beziehungen sehr gut funktionieren können — vorausgesetzt, sie scheitern nicht am Umfeld, an falschen Erwartungen, oder an einer Überdosis Botox. Aber zum Glück ist da ja auch noch die Liebe, die kein Alter kennt.

«Unser erstes richtiges Date war eine harmlose Verabredung im städtischen Schwimmbad, mit einem nicht mehr ganz so harmlosen Ende. Ich brachte Fabian nach Hause, weil er keinen Führerschein hatte, und amüsierte mich über diesen Umstand. Gespielt zerknirscht ließ er meine Frotzeleien über sich ergehen, bis es ihm wohl reichte. Vor seiner Haustür kam es zu einem wilden Herumgeknutsche, und die Tatsache, dass ich eben kein verknallter Teenie mehr war, machte die Situation, in der wir uns wie ebensolche verhielten, umso aufregender.
Er war ein guter Küsser und spielte wild mit seinem Zungenpiercing an mir herum, was ich etwas albern fand, aber doch genoss. So schön eine langjährige Beziehung nämlich ist, heiße Zungenküsse landen irgendwann auf dem verstaubten Dachboden der Erinnerung. Abgelegt unter 'Dinge, die wir früher einmal gemacht haben, heute aber nicht mehr tun'. Warum eigentlich? Mit Fabian war das alles neu, unverbraucht, aufregend, und da ich wusste, dass diese Zeit nie wiederkehren würde, beschloss ich, sie einfach zu genießen und mich darauf zu freuen, was da noch kommen würde.» Lisa (34), Weilheim
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
265 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)