Perry Rhodan 1333: Im Bann des Psichogons, Kurt Mahr
Bücher
Kurt Mahr

Perry Rhodan 1333: Im Bann des Psichogons

Lesen
111 Druckseiten
Der Mausbiber und der Geächtete — das Treffen auf Pinnafor

Gleich mehrere Umwälzungen bahnen sich derzeit im Reich der Zwölf Galaxien an. Vor allem seit einige Terraner um Perry Rhodan die Netzgänger in deren Aktivitäten gegen die Ewigen Krieger unterstützen, kommt es immer stärker zu Erschütterungen in deren Machtsystem.
Mit der Erklärung der Animateure, in Wirklichkeit seien sie diejenigen, die das Erbe der verschwundenen Superintelligenz ESTARTU zu verwalten hätten, haben die Wesen, die bisher als zweitrangig angesehen wurden, ihren Griff zur Macht dokumentiert. Die weitere Entwicklung bleibt abzuwarten.
Die Handlung blendet nun aber um zu Reginald Bull, dem Toshin. Mit seinem EXPLORER-Verbund ist der rothaarige Terraner seit Monaten unermüdlich auf der Suche nach der mysteriösen Zentralwelt der Lao-Sinh.
Plötzlich erhält er eine Nachricht von Gucky, dem Mausbiber. Der Multimutant hat offensichtlich einen heißen Tipp für einen seiner ältesten und besten Freunde; es wird sogar ein Treffpunkt vereinbart.
Mitte Juni 446 Neuer Galaktischer Zeitrechnung kommt es zur Begegnung der beiden Aktivatorträger in der Peripherie der Galaxis Absantha-Gom — und zur Bewältigung von Schwierigkeiten IM BANN DES PSICHOGONS …
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)