«Feminist Porn Book — die Kunst, Lust zu vermitteln» versammelt Produzentinnen, Darstellerinnen, Sex-Aktivistinnen und Kritikerinnen, die sich als Autorinnen zum Thema äußern. Wie zum Beispiel Candida Royalle, ehemalige Pornodarstellerin und Gründerin der Produktionsfirma “Femme Productions”, die sich als internationale Expertin und Ratgeberin in Sachen Sex und Beziehung für einen
sexpositiven Umgang mit Gleichberechtigung einsetzt. Die Autorinnen agieren oder agierten vor der Kamera, hinter der Kamera oder beides. Sie plädieren für eine “echte” Darstellung von Lust in erotischen Filmen und das Recht sexueller Entfaltung, ganz gleich welcher Ausrichtung in Bezug auf Geschlecht, Alter, Hautfarbe oder Vorlieben.
305 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)