Flucht über den Himalaya, Maria Blumencron
Maria Blumencron

Flucht über den Himalaya

298 Druckseiten
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
1Leser
0Regale
0Ersteindrücke
1Zitat

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
Naydenova Sofi
Naydenova Sofihat Zitat gemachtvor 4 Jahren
Der Himalaya trennt Mütter und Väter von ihren Kindern, er teilt das tibetische Volk in zwei Teile: In jene, die bleiben – und in jene, die gehen. So wie einst die Mauer in Deutschland. Doch in Wahrheit ist es nicht der Berg aus Stein und Eis, der Familien auseinanderreißt, sondern die große Sprachlosigkeit zwischen der chinesischen Regierung und der tibetischen Exilregierung. Seit Jahren bemüht sich der Dalai Lama um einen Dialog mit China. Seine Vision für Tibet ist eine echte Autonomie – ähnlich wie sie in einem kleinen Bergland gelebt wird, das wir hier im Westen ›Südtirol‹ nennen.
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)