Die Schundklaubande, Daniel Herbst
Bücher
Daniel Herbst

Die Schundklaubande

Es gibt Menschen, die Comics sammeln wie andere Briefmarken. Alte Comics sind in Sammlerkreisen so gut wie bares Geld. Einer dieser Sammler ist Ringo. Er ist vierzehn, clever und immer hinter seltenen Heften her. Und er entdeckt Unglaubliches: Eine Schundklaubande geht um und schnappt ihm die besten Heftchen vor der Nase weg! Ringo spielt Detektiv. Bald hat er eine heiße Spur. Mit seiner Freundin Susi dampft er ab nach Hamburg, wo der dicke Herr Anton, ein Comic-Dieb erster Klasse, das größte Ding seines Lebens starten will… Das kann Ringo nicht zulassen. Eine turbulente Verfolgungsjagd beginnt… Aber auch die geheimnisvolle Organisation „Schu-Schmu-Schu“ ist mit von der Partie und hat Ringo und Susi alsbald im Visier… Ein umwerfend komischer Krimi aus dem Sammler-Milieu. Unter dem Pseudonym Daniel Herbst schrieben Ronald M.Hahn & H. J. Alpers diesen Roman für clevere Leser ab 12 Jahre!
147 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)