Teresa Zukic

Liebe Kirche

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
«Mein Herz ist übervoll von zornigen und liebevollen Gedanken für Dich, liebe Kirche.» Schwester Teresa macht ihrem Frust über die Kirche Luft. Die Skandale und die Müdigkeit machen sie wütend, von der “Frohen Botschaft” sei oft nichts mehr zu spüren. Trotzdem gibt sie ihre Hoffnung nicht auf. Mit ihren erfrischenden und berührenden Briefen möchte sie den Ehrenamtlichen und Pfarrern, Jungen und Alten, Zweiflern und religiösen Routiniers Mut machen, gemeinsam frischen Wind in die Gemeinden zu bringen. Ein Buch, das manchmal zum Schmunzeln bringt, aber vor allem ansteckt und begeistert.

«Ich träume von einer Kirche, in der jede Seite ihre besonderen Talente einbringt. Wir brauchen einander und die Menschen in unserem Land brauchen uns zusammen. Alleine sind wir auf Dauer ein Flop.»

«Ich wünsche uns allen, dass wir den Zauber der Liebe nicht verlieren und die Kraft haben, Gottes schwache, aber frohe Gemeinschaft zu sein.»
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
142 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)