Satt ist out! Essen ja, aber, Eckhard Behrendt
Eckhard Behrendt

Satt ist out! Essen ja, aber

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
In einer ausführlichen Auseinandersetzung mit Ernährungskonzepten analysiert Eckhard Behrendt jene „Weisheiten der Gesundheit“ und ordnet sie verschiedenen Lebensansichten zu. Daraus entstanden ist ein Buch über Ernährung, in dem keine Rezepte zu finden sind.
Die zur Interpretation herangezogenen Überlegungen, und damit auch die daraus entstehenden Essgewohnheiten, gründen sich auf verschiedene Religionen, Kulturen, auf Lifestyle und auf diverse Ernährungsphilosophien. Ein kritischer Blick pendelt zwischen den Extremen der Starköche und dem Bedürfnis der Zeit, sich vollwertig aber ohne Zeitaufwand zu ernähren. In diesem Dschungel der Ernährungsempfehlungen drängt sich zunehmend die Frage auf: Wann wird neben „Satt ist out“ endlich auch „Hunger ist out“ gelten?
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
153 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)