Bücher
Friedrich Freiherr von der Trenck

Merkwürdige Lebensgeschichte

Von der Trencks 1787 erschienene Autobiographie ist ziemlich sicher nicht frei von Übertreibungen und Aufschneidereien und erzählt die Geschichte seiner militärischen Ausbildung und der Romanze mit der Schwester des Königs.
340 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)