Faust in Montbijou, Walter Bloem
Bücher
Walter Bloem

Faust in Montbijou

Lesen
219 Druckseiten
Die Uraufführung von Goethes Faust fand 1829 am braunschweigischen Hoftheater statt, so liest man. Davor hatte es aber – zehn Jahre vor Braunschweig – eine Privataufführung gegeben, die von niemand Geringerem als dem damaligen preußischen Kronprinzen, dem späteren König Friedrich Wilhelm IV., initiiert wurde und die im königlichen Schloss Montbijou im Zentrum Berlins erfolgte. Der Autor lässt in diesem bezaubernden Roman alle historischen Personen, die an dieser Aufführung mitgewirkt haben, auftreten und lässt den Leser teilhaben an dieser besonderen Theater-Pionierleistung.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)