Perry Rhodan 116: Duell unter der Doppelsonne, K.H. Scheer
Bücher
K.H. Scheer

Perry Rhodan 116: Duell unter der Doppelsonne

Lesen
122 Druckseiten
Ich, Atlan, erkenne die Wahrheit — und deshalb soll ich sterben…

Die Lage in der gesamten Galaxis ist gespannt. Thomas Cardifs Handlungsweise hat Atlan in seiner Notlage dazu verführt, tausend moderne Raumschiffe an die Akonen auszuliefern.
Cardif, der Usurpator, hat die Milchstraße in Aufruhr gebracht. Kleinere Völker ducken sich vor der militärischen Macht der Solaren Flotte. Größere Völker rüsten mit allen zur Verfügung stehenden Kräften.
Auf der Erde hat Cardif auf Grund des Sicherheitsgesetzes den Ausnahmezustand ausgerufen. Dieser Ausnahmezustand gibt ihm die Vollmacht, aufrührerisch gewordene Mitglieder der Solaren Regierung verhaften zu lassen. Noch gehorcht man ihm, jedoch zeichnet sich bereits im Hintergrund eine Offiziersrevolte in der Solaren Flotte ab. Reginald Bull, Solarmarschall Freyt, Geheimdienstchef Mercant, die Mutanten des Korps und all die vielen Freunde Rhodans bemühen sich, den unhaltbar werdenden Zustand irgendwie zu korrigieren. So haben sie sich entschlossen, ohne Cardifs Wissen, den noch immer kein Verdachtsmoment trifft, Atlan um eine Zusammenkunft zu bitten.
Der arkonidische Imperator hat zugesagt. Treffpunkt ist der Planet Saos. Und damit bahnt sich etwas an, was weder von Rhodans Freunden noch von Atlan vorerst übersehen werden kann: DAS DUELL UNTER DER DOPPELSONNE…
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)