Medizinische Strahlenschutzverordnung 2017, Manfred Ditto
Manfred Ditto

Medizinische Strahlenschutzverordnung 2017

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Die Richtlinie 2013/59/Euratom zur Festlegung grundlegender Sicherheitsnormen für den Schutz vor den Gefahren einer Exposition gegenüber ionisierender Strahlung ist seit Anfang 2014 in Kraft. Ihre Bestimmungen waren bis 6. Februar 2018 in österreichisches Recht umzusetzen. Für den Bereich der medizinischen Expositionen — also der Anwendung ionisierender Strahlung in der medizinischen Diagnostik und Therapie — ist dies durch eine Neufassung der Medizinischen Strahlenschutzverordnung 2017 (MedStrSchV 2017) erfolgt.
Die Medizinische Strahlenschutzverordnung 2017 trifft Festlegungen für den Schutz von Patientinnen/Patienten bei medizinischen Expositionen; sie regelt den Schutz sowie die Aus— und Fortbildung von Personen, die im Rahmen von medizinischen Expositionen tätig werden und die Anwendung ionisierender Strahlung in der Veterinärmedizin.
Das vorliegende Buch enthält die Neufassung der Medizinischen Strahlenschutzverordnung 2017 samt Erläuterungen und Kommentaren auf einen Blick. Es richtet sich an radiologisch, nuklearmedizinisch oder strahlentherapeutisch tätige Ärztinnen/Ärzte, Zahnärztinnen/Zahnärzte, Angehörige von einschlägigen nichtärztlichen Gesundheitsberufen, Veterinärmedizinerinnen/Veterinärmediziner, Medizinphysikerinnen/Medizinphysiker, einschlägig tätige Sachverständige und Vertreterinnen/Vertreter von Behörden. Als handliches Nachschlagwerk ist es eine Hilfestellung bei der praktischen Umsetzung der Strahlenschutzbestimmungen.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
132 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)