Als wäre nichts geschehen, Marie Louise Fischer
Bücher
Marie Louise Fischer

Als wäre nichts geschehen

Dramatische Liebesgeschichte: Ihr ganzes Leben lang schon steht Marty Holzer im Schatten ihrer Schwester Jessica. Marty ist klug, fleißig und eher der Kumpeltyp, während Jessica vor allem schön ist. Als Marty den attraktiven Maler Philipp kennenlerht, verliebt sie sich zum ersten Mal in ihrem Leben, aber auch ihre Schwester ist an Philipp interessiert. Der Maler ist jedoch ganz anders als die anderen Männer und hat durchaus ein Auge für Marty…

Marie Louise Fischer (1922–2005) hatte 1951 mit ihrem Kriminalroman „Zerfetzte Segel" ihren ersten großen Erfolg. Von da an entwickelte sie sich zu einer überaus erfolgreichen Unterhaltungs— und Jugendschriftstellerin. Marie Louise Fischers über 100 Romane und Krimis und ihre mehr als 50 Kinder— und Jugendbücher wurden in 23 Sprachen übersetzt und erreichten allein in Deutschland eine Gesamtauflage von über 70 Millionen Exemplaren.
341 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)