Bücher
Ansgar Kretschmer

Alles erneuerbar

Sonne und Wind als unerschöpfliche Stromquellen, keine schädlichen Emissionen von Treibhausgasen — so die Vision der Energiewende. Steigende Strompreise und unzuverlässige Stromversorgung — so die Befürchtungen. Wie gut lässt sich Deutschland wirklich über erneuerbare Energien mit Strom versorgen?

Bis 2025 soll knapp die Hälfte unseres Stromes aus erneuerbaren Quellen stammen. Diese Energiequellen müssen bis dahin nicht nur auf— und ausgebaut werden. Sie müssen auch aufeinander abgestimmt zusammen arbeiten, damit bei Wolken über den Solaranlagen oder Flaute im Windpark nicht alle Lichter ausgehen. Die technischen Möglichkeiten dafür sind bereits vorhanden, wie Studien und Projekte belegen. Es gilt, sie umzusetzen.
28 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)