Bücher
Gereon A. Thelen

Der Glücksbringer von Porz

Ein Fund im Niehler Hafen ruft Peter Merzenich und seine Kollegen der MK 3 auf den Plan: Im Hafenbecken liegt die erdrosselte Leiche eines Schornsteinfegers, der vor seinem Tod ausgiebig gefoltert wurde. Schon nach kurzer Zeit muss Merzenich feststellen, dass weder an Motiven noch an Tatverdächtigen ein Mangel herrscht: Das Opfer Axel Ückesdorf, nach Angaben seines Chefs einer der besten Schornsteinfeger von Porz, hatte sich durch Schulden und dubiose Erpressergeschäfte einige Widersacher zugezogen — alle jedoch mit hieb— und stichfesten Alibis. Und dass Peter Merzenich sich im Laufe seiner Ermittlungen wider alle Vernunft in die Witwe des Opfers verliebt, erleichtert die Aufklärung des Falles nicht gerade. Doch dann findet sich eine heiße Spur, die Merzenich knapp zehn Jahre in die Vergangenheit zurückversetzt…
233 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)