Horst-Dieter Beyerstedt,Martina Bauernfeind,Michael Diefenbacher

Nürnberg

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
"Äußerst kompetent und sorgfältig (…) Sehr zu empfehlen!" Bayern im Buch

«Eine fl üssig geschriebene, schlüssig gegliederte, anschaulich ausgestattete Stadtgeschichte» Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte

«Des Reiches Schatzkästlein» und “industrielles Herz Bayerns”, “Stadt der Reichsparteitage” und «rotes Nürnberg”, “Zentrum Europas” oder bayerische Provinz, Stadt Dürers, der ersten deutschen Eisenbahn und des Lebkuchens — wohl in keiner anderen Stadt Deutschlands treffen die Gegensätze der Geschichte so hart aufeinander. Die Kleine Stadtgeschichte zeichnet diese Entwicklung nach: vom Reichsgut der Salier über die Blütezeit als Kultur— und Wirtschaftszentrum europäischen Rangs zum Niedergang im 18. Jahrhundert; vom industriellen Aufschwung und der “romantischen” Entdeckung Nürnbergs zur Usurpation dieser Tradition durch den Nationalsozialismus und der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg; und schließlich bis zur modernen Metropolregion heute.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
231 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)